Dr. Oetker Rezeptideen

Dr. Oetker Rezeptideen
Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Version: 1.8
Größe: 5.58 MB
Erschienen: 18.09.2009
Preis: kostenlos
Testnote:
Bewertung: 4 von 5 Schrauben
User-Note:
 
 

Zahlreiche Rezeptvorschläge zum Nachmachen

Die Firma Dr. Oetker hat eine liebevoll gestaltete App für das iPhone entwickelt, mit der auch semi-professionelle Hausköche schnell Leckereien zaubern. Die App zeichnet sich durch das übersichtliche Design und die Vielzahl an Rezepten aus.
 
 
Wenn Sie mal wieder etwas ratlos vor dem Kühlschrank stehen und nicht wissen, was man kochen soll, ist die App Dr. Oetker Rezeptideen genau das Richtige für Sie. In 3 Hauptkategorien lassen sich unzählige Rezepte entdecken, die mit einem unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad versehen sind. Auswählen kann man auf dem Startdisplay von Dr. Oetker Rezeptideen zunächst einmal Rezepte aus den Bereichen Backen, Kochen und Dessert.
 
In mit Bildern versehenen Unterkategorien können Sie die Suche weiter verfeinern. So finden Sie beispielsweise in der Kategorie Backen einzelne Rubriken zu Speisen wie Blechkuchen, Rührkuchen, Torten oder Keksen. Zuletzt kommt der beste Teil der App, denn haben Sie sich für eine bestimmte Speisenart entschieden, können Sie zusätzlich auch die Zubereitungszeit auswählen. Wenn es schnell gehen soll, bieten sich die Gerichte mit bis zu 20 oder 40 Minuten an, haben Sie mehr Zeit, können Sie sich aufwendigere Rezepte vorschlagen lassen, die bis 1 Stunde oder auch mehr Zeit in Anspruch nehmen.
 
Neben der Auswahl nach Kategorien können Sie in der App eine Suchfunktion nutzen, die die Speisen nach dem Namen findet. In der Favoritenliste können Sie wiederum Ihre Lieblingsrezepte für das nächste Mal speichern. Unter dem Menüpunkt "Anlass" sind die Rezepte nach besonderen Ereignissen, wie beispielsweise Halloween, Weihnachten oder auch Silvester angeordnet. Wenn Sie sich bei der Auswahl der Rezepte selbst überraschen wollen, müssen Sie nur das iPhone schütteln und es erscheint ein Gerichtvorschlag per Zufall.
 
Natürlich ist die vorliegende App ein Marketinginstrument des Herstellers, doch wer will, kann die jeweils obligatorischen Zutaten aus dem Hause Oetker für die Rezepte auch durch Produkte anderer Hersteller ersetzen. Wünschenswert wäre noch die Funktion einer Einkaufsliste, in die man die jeweiligen Zutaten übertragen kann. Dies ist von Vorteil, wenn man nicht nur für ein Gericht, sondern gleich für mehrere Speisen die Zutaten einkaufen möchte. In Sachen Bedienungsfreundlichkeit lässt die App ansonsten keine Wünsche offen.
 
 
Fazit
Die kostenlose App Dr. Oetker Rezeptideen ist ein nützlicher Helfer, wenn man mal wieder keine Idee zum Kochen oder Backen hat. Besonders die Einteilung der Gerichte nach der jeweiligen Zubereitungszeit ist praktisch. Das Design der App ist  ansprechend und bedienerfreundlich. (mb)
 
Video zur App Dr. Oetker Rezeptideen ab 1:45 m
 
 
 

KlauZen (2 Sterne) vor 4 Jahren, 13 Stunden:

Kann man durchaus genießen, ist aber aus meiner Sicht eben zu stark Markenbezogen um wirklich gesund kochen zu können. Die App ist eben auf die Produkte von Dr. Oetker ausgerichtet.
War dieser Kommentar hilfreich? Ja Nein
100% von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Melden
 
Screenshots
330962804 screenshot1
330962804 screenshot2
330962804 screenshot3
330962804 screenshot4
330962804 screenshot5
 
ADs by Google
 
 
Infos
Aktivitäten
20.10.2010
Kann man durchaus genießen, ist aber aus meiner Sicht eben zu stark Markenbezogen um wirklich gesund kochen zu können. Die App ist eben auf die Produkte von Dr. Oetker ausgerichtet.
 
 
 
 
 
Neue Aktivitäten
KlauZen
Kann man durchaus genießen, ist aber aus meiner Sicht eben zu stark Marken...
-- Vor 4 Jahren von KlauZen
Verwandte Schlagwörter
Unsere aktivsten Nutzer
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%