Thermos

Thermos
Sebastian Cammerer
Version: 1.2
Größe: 1.2 MB
Erschienen: 02.12.2010
Preis: 1,59 EUR
Testnote:
Bewertung: 3 von 5 Schrauben
User-Note:
 
 

Das iPhone als Thermometer

Wie oft habe ich mir schon gedacht: Wäre toll, wenn ich das iPhone auch als Thermometer nutzen könnte. Mit der App Thermos soll genau das Realität werden. Aber wie funktioniert das, und wie geht der Praxistest aus?
 

 
Die Ankündigung hat mich neugierig gemacht. Eine App, die das iPhone zum Thermometer werden lässt - das ist ja nun wirklich praktisch und gab es bisher kaum. Also gleich mal getestet. Als erstes muss eine Kalibrierung gemacht werden, damit die Messungen später akkurat sind. Das ganze funktioniert dabei über die Kamera des iPhones. Zuerst müssen Sie die genaue Temperatur des Orts angeben, an dem Sie sich gerade befinden. Es werden einige Fotos geschossen, bei denen man die Linse des iPhones abdecken sollte. Es müssen  aber zwei Kalibrationspunkte gesetzt werden, damit die Messung genau ist. Und dieser Angabe muss mindestens acht Grad unter der ersten Messung liegen. Hört sich ein bisschen kompliziert an, und ist es leider auch.
 
Die Entwickler haben gegenüber Appkit das Mysterium so beschrieben: "Mit Hilfe der Kamera und deren abgedunkelten Bildern kann durch mathematische Auswertung und individuelle Kalibration eine "Mechanik" in Gang gesetzt werden, die zumindest theoretisch eine sehr präzise Temperaturmessung erlaubt." Leider wirklich nur theoretisch, denn die Genauigkeit der Temperaturmessung lässt noch zu wünschen übrig. Die Diskrepanzen liegen noch bei ca. 2-3 Grad. Doch etwas viel für ein Messgerät.
 
Trotzdem: Für die Idee und die Umsetzung vergebe ich ein paar Punkte. Lt. Angaben der Entwickler wird an der Genauigkeit der Messungen gearbeitet. 
 
Zwei weitere Kritikpunkte gibt es aber noch: Insgesamt dauert der Messprozess  zu lange, und außerdem können bei der Kalibrierung nur ganze Temperaturzahlen angegeben werden. Eine wirkliche Genauigkeit ist damit natürlich nicht gegeben.

 
Fazit
Für die Idee von Thermos gibt es ein paar Sterne. An der Genauigkeit der Temperaturmessung und an der Handhabung der App muss aber noch gearbeitet werden. Aber sogar der Entwickler sagt dazu: Ein richtiges Thermometer ersetzt Thermos nicht. Ich bin aber gespannt auf die Weiterentwicklung der App. (sp)
 

 
 
 
 
Screenshots
401499913 screenshot1
401499913 screenshot2
401499913 screenshot3
401499913 screenshot4
401499913 screenshot5
 
ADs by Google
 
 
Infos
 
 
 
 
Verwandte Schlagwörter
Unsere aktivsten Nutzer
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%