AC Schnitzer

AC Schnitzer
Kontrast Communication Services GmbH
Version: 1.01
Größe: 1.8 MB
Erschienen: 11.08.2010
Preis: kostenlos
Testnote:
Bewertung: 2 von 5 Schrauben
User-Note:
 
 

Wer mag schon Serie?

Für Fans der Tuningsszene bietet AC Schnitzer jetzt seine eigene App an. Der BMW Edeltuner verbessert nicht nur (eigentlich schon sehr gute) Fahrzeuge, sondern liefert nun auch aktuelle Trends direkt auf das iPhone.
 
 

Die Applikation stellt in kurzen Nachrichten, aktuelle Informationen rund um die Firma dar. So werden neue Felgen oder Tuningteilen ebenso beworben, wie die sportlichen Erfolge, die mit einem von Schnitzer getunten Wagen erreicht worden sind. Hierbei fällt allerdings auf, dass einige News nur angeschnitten sind und mitten im Satz aufhören. Ob es sich hierbei um einen Fehler der Applikation handelt, oder dies von den Entwicklern so gewollt ist, erschließt sich nicht. Es lässt sich nur vermuten, dass es sich um einen Fehler handelt. Denn besucht mit die Homepage des Tuners, weißen die Nachrichten einen wesentlich größeren Umfang und Hintergrundinformationen auf. Hier sollten die Entwickler noch einmal Hand anlegen. 

Wer gern ein Wagen von AC Schnitzer sein Eigen nennen möchte, kann sich über den aktuellen Automarkt informieren. Die App zeigt alle Vorführ- und Pressefahrzeuge, welche der Tuningspezialist an seinem Stammsitz in Aacher vorrätig hat. Neben einem Bild, kann man sich auch ausführliche Daten wie Basisausstattung des BMW und die Ausstattung des Schnitzer-Tuningpaketes anzeigen lassen. Allerdings sollte man über das nötige Kleingeld verfügen. Die Preisen liegen über 50.000 Euro und auch Fahrzeuge jenseits der 100.000 Euro-Grenze sind verfügbar. Wer sich ein optisch und leistungsgesteigertes Kraftpaket nicht leisten kann oder möchte, für den bietet die App an, zumindest in den Hörgenuss der Fahrzeuge zu kommen. Im Soundbereich sind kleine Videos aktueller Modelle hinterlegt, welche sich nur auf den Klang der Auspuffanlage konzentrieren. Zugegeben, der Sound ist echt klasse und erzeugt ein "Haben wollen"-Gefühl. Leider sind die Videos nicht allzu lang. Auch zu den einzelnen Fahrzeugen wird außer dem Modell nichts mehr angegeben. Ein paar technische Daten oder Videos, die das Auto näher vorstellen, wären wünschenswert. Die einzige Funktion der Applikation, die einen gewissen Sinn hat, ist der Parkassistent. Mit dem Service lässt sich der Standort seines geparkten Fahrzeuges per GPS-Empfänger merken und bei Bedarf zurück zum Auto navigieren. 
 
Der Applikation fehlen weitere sinnvolle Rubriken, wie zum Beispiel ein Felgenkonfigurator. Ebenso hätte man dem Videobereich mehr Beachtung schenken dürfen. Denn gerade diese Sektion bietet einiges an Potential. Ein wenig unverständlich ist das Fehlen einer Bildergalerie der Fahrzeuge von AC Schnitzer.

 
Fazit
Die Applikation ist sicherlich nur etwas für eingefleischte Fans und wirft an vielen Stellen die Frage auf: „War's das schon?“. So sind die News viel zu kurz und vom Grunde völlig Sinn frei, wenn es sich nicht wirklich um einen Fehler handelt. So bleibt es - zumindest bis jetzt - beim Parkassistenten, welcher einen gewissen Mehrwert bietet.
 
 
 
 
 
ADs by Google
 
 
Infos
 
 
 
 
Verwandte Schlagwörter
Unsere aktivsten Nutzer
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%
Bewertung: 0%